Hast du den Jahreswechsel genutzt, um gute Vorsätze zu entwickeln? Mehr Sport, gesündere Ernährung, weniger Drama? Oder vielleicht ganz andere Dinge? Auch wenn ich kein großer Fan von „ab jetzt wird alles anders“-Aussagen bin, finde ich Silvester immer einen tollen Anlass, um mir über meine Prioritäten und Präferenzen Gedanken zu machen.

Einer meiner Vorsätze ist, Ordnung zu schaffen. Einen guten Überblick zu kriegen – und zu behalten. Und das in einem Bereich, der bei den meisten Menschen nicht ganz oben auf der Liste steht, nämlich: in meinen Finanzen. Oha!

Klingt für die eine oder andere von euch vielleicht scheußlich, ist es aber gar nicht. Wir machen das nämlich zusammen und mit Spaß dabei. Wer ist dabei? 😀

Nächste Woche bekommt ihr von mir ein Haushaltsbuch in Form einer Excel-Tabelle. Auf dem ersten Blatt haben wir eine Jahresübersicht – die dient vor allem unseren Einmal-Ausgaben. Das sind z.B. Hausrat- oder KFZ-Versicherung, manche Vereinsmitgliedschaften oder Spenden. Zusätzlich gibt es für jeden Monat ein einzelnes Tabellenblatt, in das wir haarklein alle Ausgaben eintragen können. Diese Einträge werden automatisch in der Jahresübersicht zusammengetragen, sodass wir am Ende einen wunderbaren Überblick haben.

Es lohnt sich, (mindestens) drei Monate lang alle Einnahmen und Ausgaben aufzuschreiben. Für uns heißt das also Februar, März und April. Das hilft uns, Geld-Schlupflöcher zu finden oder zu sehen, wo wir vielleicht sogar weniger ausgeben, als wir denken. Außerdem gibt es in so einem längeren Zeitraum sowohl normale Zeiten als auch Ausnahmen. Denn, ganz ehrlich: Irgendeine Ausnahme gibt es immer (Karneval, Urlaub, Omas 90. Geburtstag…).

Während der Ausgaben-Aufschreiben-Zeit gibt es alle zwei Wochen eine Motivations-Videokonferenz, in der wir unsere Erfolge, Rückschläge und Fragen feiern.

giphy

Die Termine und links für die Videokonferenzen findet ihr immer in den Veranstaltungen.

Hier ist die gesamte Liste der Termine:

Dienstag, 30.01., 19 Uhr: Startschuss

Mittwoch, 14.02., 19 Uhr: Zwischenstopp 1

Dienstag, 27.02., 19 Uhr: Zwischenstopp 2

Mittwoch, 14.03, 19 Uhr: Zwischenstopp 3

Dienstag, 27.03., 19 Uhr: Zwischenstopp 4

Mittwoch, 11.04., 19 Uhr: Zwischenstopp 5

Dienstag, 24.04., 19 Uhr: Zwischenstopp 6

Mittwoch, 09.05., 19 Uhr: Finale

Du führst schon ein Haushaltsbuch und findest dein System super? Du hast eine App, eine selbstgebastelte Tabelle oder ein richtiges Buch, von dem du den anderen Frauen erzählen möchtest? Schreib mir eine Nachricht, damit wir deine Erfahrungen mit den anderen Teilnehmerinnen teilen können – von Erfahrungsberichten lernt man häufig am besten.

Lasst uns 2018 zum Jahr der Finanzen machen!

Ein Kommentar zu „Voller Elan ins neue Jahr!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s